Die Biosfera ...
... Val Müstair

Die Ausgangslage

Die sechs Gemeinden Tschierv, Fuldera, Lü, Valchava, Sta. Maria und Müstair bilden seit dem 1. Januar 2009 die Gemeinde Val Müstair, ein Tal von 198.65 km², welches sich im östlichsten Teil der Schweiz befindet und an Italien grenzt. Das Tal ist mit der übrigen Schweiz durch den Ofenpass verbunden. Das angrenzende Italien (Südtirol) kann von Müstair nach Taufers oder über den Umbrailpass (Bormio) erreicht werden. Das Val Müstair hat rund 1600 Einwohner und die Hauptsprache ist Romanisch, genauer gesagt das „Jauer“. Durch die Grenzlage ist die Mehrheit der Bevölkerung dreisprachig. Die Siedlungen im Val Müstair weisen weitgehend intakte Ortsbilder auf. Die Bevölkerung betrachtet das Projekt der Biosfera Val Müstair als eine Chance für die zukünftige, nachhaltige Entwicklung des Lebensraumes und der gesellschaftlichen Strukturen.

Unser Leitbild

Unser Leitbild ist ein wichtiges Instrument für die Entwicklung unseres Biosphären- Projektes. Mit seiner Hilfe soll deutlich gemacht werden, was im Mittelpunkt unserer Bestrebungen stehen soll und wie wir uns im Projekt bewegen. Im Leitbild werden die Grundsätze und Ziele der nachhaltigen Entwicklung der Biosfera Val Müstair wiedergespiegelt.

|| Hier gibt es eine ausführliche Beschreibung unseres Leitbildes ||

Das Konzept

Das Projekt Biosfera soll uns aufzeigen, dass das Val Müstair zusammen mit dem Schweizerischen Nationalpark eine Region bildet, welche den Anforderungen an einen regionalen Naturpark und danach an ein  Biosphären-Reservat  erfüllen kann und gleichzeitig auch einer Prüfung durch die UNESCO zwecks internationaler Anerkennung standhält.
Unser zentrales Anliegen ist es, die in der Biosfera – Region bereits heute bestehenden biosphärengerechten Einrichtungen und Gegebenheiten bezüglich der Natur und Landschaft, Gesellschaft und Kultur oder Bildung und Forschung zukunftsfähig zu erhalten und sie in den übrigen Bereichen wie Wirtschaft oder Tourismus zu schaffen, resp. umzusetzen.


Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.