zurück zur Übersicht
Radfahren im Vinschgau
© Grüner Thomas

Erfahrungsberichte Etschradroute

01.01.1970 | 01.01.1970

Die 148 km lange Strecke durchquert die beeindruckenden
Apfelgärten des Vinschgau, den mediterranen Talkessel des Burggrafenamts und die bedeutenden Weinberge von Überetsch. Die Rückmeldungen dieser erlebnisreichen Radtour von der Etschquelle zum Kalterer See finden Sie hier. 

 

 

The holiday was really great!


Hello Verena,

Sorry for the late reply but once home all the work start again and time fly’s...

The holiday was really great and everything was perfect we enjoyed very much. 

Grazie mille 


Alain aus Belgien, Start: 07.07.2019



Die Reise war wieder wunderschön und die Hotelauswahl super!

Hallo liebes Vinschgau Team,

die Reise war wieder wunderschön und die Hotelauswahl super.

Myriam L. aus der Schweiz, 15.10.2018

Alles hat sehr gut geklappt - sehr gute Organisation, gute Hotels und gute Fahrräder!

Hallo,

wir hatten von So - Di das Rad Paket von Reschen bis Kaltern mit Leihräder und Rückfahrt mit Bus und Bahn gebucht. Alles hat sehr gut geklappt - sehr gute Organisation, gute Hotels und gute Fahrräder!  Die Radtour hat uns sehr gut gefallen und werden sie weiter empfehlen!

Joachim S. aus Deutschland, 05.10.2018

Abbiamo goduto moltissimo dei paesaggi attraversati in bicicletta, del cibo e degli alberghi puliti e confortevoli!

Buongiorno Andrea & Alexandra,

Siamo rientrati soddisfatti dell'esperienza fatta in Trentino. Abbiamo goduto moltissimo dei paesaggi attraversati in bicicletta, del cibo e degli alberghi puliti e confortevoli. L ' hotel a Resia poi,magnifico. É stata una bellissima vacanza anche se breve...aggiungo che abbiamo gradito molto il fatto di trovare hotel con piscina al rientro dalla pedalata giornaliera, e il tempo è stato clemente con noi. Magari avremo occasione di risentirci per altre proposte,visto che abbiamo constatato che in Trentino si può fare davvero di tutto.

Elettra M. aus Italien, 03.09.2018

Die Radreise war wunderbar, auch gut organisiert von ihnen!

Hallo zusammen,

ja wir sind wieder gut Zuhause angekommen, die Radreise war wunderbar, auch gut organisiert von ihnen.

Wir haben noch ein paar Tage in Kaltern und Umgebung verbracht mit dem Rad. Wir haben auch noch eine Tour bis Salurn gemacht. Wir bedanken uns für die gute Organisation.

Roland M. aus Deutschland, 28.08.2018

Ich möchte mich noch einmal bedanken für die wundervolle Organisation! Der Etschtalradweg ist wunderschön!

Liebe Andrea & Alexandra,

ich möchte mich noch einmal bedanken für die wundervolle Organisation!!! Die Zimmer und alles rundherum hat ausgezeichnet geklappt. Wir waren alle sehr zufrieden. Der Etschtalradweg ist wunderschön!!

Roswitha K. aus Österreich, 27.08.2018

La vacanza in bici é stata bellissima: luoghi meravigliosi e oraganizzazione perfetta!

Cara Andrea & Alexandra,
La vacanza in bici é stata bellissima: luoghi meravigliosi e oraganizzazione perfetta. Bellissimi gli hotels prenotati per noi: soprattutto quelli di Resia e Castelbello per la posizione (oltre che per la qualità). Bellissimo quello di Malles anche senza la piscina (abbiamo passato delle belle ore nella piscina pubblica). Ciò detto, è stata davvero una bellissima vacanza: i bambini si sono divertiti tantissimo e noi genitori pure. Consiglieremo sicuramente questa vacanza ai nostri amici
Cari saluti e grazie davvero.
Grazia T. aus Italien, 02.08.2018

Die Radtour war eindrücklich und hat uns einen schönen Einblick in das Vinschgau gezeigt!

Sehr geehrtes Vinschgau Touristik Team,

Wir haben das Arrangement insgesamt sehr geschätzt und haben alles wie Sie es uns vorgeschlagen und gebucht haben auch so vorgefunden. Die Radtour war eindrücklich und hat uns einen schönen Einblick in das Vinschgau gezeigt, obwohl die Wetterverhältnisse am ersten Tag eher düster ausfielen. Allerdings war nur der Start mit Regen begleitet.

Nach einer Stunde Radfahrt  hatte meine Kollegin ein plattes Rad und wir mussten die Hotline vom Radverleih benutzen. Diese funktionierte tadellos: ein Ersatzrad wurde uns innerhalb einer halben Stunde gebracht, somit konnten wir bald weiterfahren.

Die Hotelauswahl in Reschen und in Meran hat uns sehr angesprochen. Die Hotels waren leicht zu finden, die Zimmer sehr sauber, die Bewirtung aufmerksam und freundlich sowie das Frühstück reichhaltig. Eine sehr gute Wahl von Ihnen!

Das Hotel  in Kaltern fanden wir nicht in Kaltern selber, sondern ausserhalb des Dorfes vor. Es war etwas kompliziert ohne Rad dorthin zu gelangen (die Abgabestelle in Kaltern war mitten im Dorf): der Weg zum Hotel zu Fuss beanspruchte ca 25-30 Minuten. Etwas Pech hatten wir auch mit dem Essen am Abend: das Hotel hatte am Donnerstag Ruhetag in der Küche, sodass wir eben nicht dort essen konnten. Vielleicht wäre es für andere Benützer wertvoll darauf hinzuweisen, dass der Weg vom Hotel zur Fahrradabgabe in Kaltern etwas weit ist, oder Sie empfehlen zukünftig Hotels direkt in Kaltern im Zentrum. 

Ein Aufsteller war aber dann  das Hallenbad vom Hotel: es war erholsam nach der langen Radfahrt dort noch baden zu können.

Insgesamt war Ihr Angebot gut und die Informationsunterlagen haben uns gedient. Der Koffertransport von Hotel zu Hotel klappte bestens! Die Fahrt mit der Vinschgaubahn schätzten wir sehr und konnten bei bestem Wetter nochmals einen tollen Eindruck vom Vinschgau mit nach Hause nehmen! 

Wir werden Ihr Angebot gerne weiterempfehlen!

Theres W. aus der Schweiz, 19.09.2017

Die Reise war perfekt organisiert!

Die Reise war perfekt organisiert. Mir ist aufgefallen, dass das Hotel in Meran von uns die Kurtaxen kassiert hat, dass Hotel in Kaltern jedoch nicht. Dies ist jedoch kein Problem. Soll  nur zu Ihrer Orientierung dienen.

Heinrich R. aus der Schweiz, 05.09.2017

Wir sind wieder gut und begeistert retour!

Liebes Vinschgau Touristik Team,

Wir sind wieder gut und begeistert retour.

Hier ein kurzes Feedback:

+ Organisation und Abwicklung sehr gut

+ Unterkunft in Reschen: Freundlichkeit der Gastgeber sehr gut

+ Rad und Radstrecke

+ Unterkunft in Meran sehr gut

+ Fahrt nach Kaltern sehr gut

+ Unterkunft in Kaltern sehr gut

- Radabgabe und Unterkunft (Remichhof) liegen weit auseinander

- Info zur Rückfahrt: Alle Zeiten wurden markiert. Unsere Rückfahrt war am Sonntag und aus diesem Grund standen nicht alle Fahrten zur Verfügung

Alles in allem können wir die Radtour via Vinschgau-Touristik weiterempfehlen.

Michaela U. aus Österreich, 29.08.2017

È andato tutto più che bene!!!!!

Buongiorno Andrea & Alexandra!

È andato tutto più che bene!!!!!

Grazie mille per l'appoggio fornito!

Giuseppe L. aus Italien, 01.08.2017

Alles war ausgezeichnet organisiert!

Hallo liebes Team von Vinschgau Touristik,

Alles war ausgezeichnet organisiert.

Im Hotel in Meran gibt es im angeschlossenen Garageraum keine Möglichkeit um die E-Bikes aufzuladen. (Keiner Steckdosen) Die Aufladung musste im Freien erfolgen.Bei der Buchung sollten Sie die Hotels darauf aufmerksam machen, dass elektr. Anschlüsse im Deponierungsraum der E-Bikes vorhanden sein sollten.

Heinrich R. aus der Schweiz, 10.09.2016

Wir werden die Tour noch lange in guter Erinnerung behalten!

Hallo Andrea & Alexandra,

Die Organisation der Tour war sehr schön und es hat alles komplikationslos geklappt. Wir können die Reise nur weiterempfehlen. Um die Reise noch angenehmer zu gestalten, regen wir an, den Winepass bereits von der Unterkunft in Meran herausgeben zu lassen, dann hätte man die Möglichkeit, bereits mit dem Winepass von Kaltern in die Unterkunft  zu fahren. Schön wäre es auch, wenn das Gesamtpaket den Gepäcktransport von Kaltern zurück zum Ausgangsort nach Reschen beinhalten würde.

Wir werden die Tour  noch lange in guter Erinnerung behalten!

Thomas F. aus Deutschland, 05.09.2016

Dank Ihrer guten Organisation hat alles reibungslos geklappt!

Hallo zusammen,

wir sind zurück von einem herrlichen Kurzurlaub in Südtirol!!!!!!!

Dank Ihrer guten Organisation hat alles reibungslos geklappt. Die Unterkünfte waren gut, der Remichhof sogar wunderbar.

Wir haben die E-Bike-Nutzung noch einen Tag verlängert , und sind damit am nächsten Tag um den Kalterer See gefahren und haben noch ein kühles Bad im See genossen, bevor wir dann die Räder zurück gegeben und die Heimreise per Bus und Bahn angetreten haben.

Nochmals vielen, vielen Dank für Ihre gute Organisation!!!!!!!

Inge K. aus Deutschland, 05.06.2016

É stata una vacanza molto piacevole e tutto è andato per il meglio!

Buongiorno a tutti,

siamo tornati ieri sera a Vicenza e volevamo ringraziarla per il vostro servizio.

è stata una vacanza molto piacevole e tutto è andato per il meglio.

speriamo di tornare presto in val venosta!

Chiara M. aus Italien, 26.04.2016

Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
zurück zur Übersicht
Radfahren im Vinschgau
© Grüner Thomas

Erfahrungsberichte Etschradroute

01.01.1970 | 01.01.1970

Die 148 km lange Strecke durchquert die beeindruckenden
Apfelgärten des Vinschgau, den mediterranen Talkessel des Burggrafenamts und die bedeutenden Weinberge von Überetsch. Die Rückmeldungen dieser erlebnisreichen Radtour von der Etschquelle zum Kalterer See finden Sie hier. 

 

 

The holiday was really great!


Hello Verena,

Sorry for the late reply but once home all the work start again and time fly’s...

The holiday was really great and everything was perfect we enjoyed very much. 

Grazie mille 


Alain aus Belgien, Start: 07.07.2019



Die Reise war wieder wunderschön und die Hotelauswahl super!

Hallo liebes Vinschgau Team,

die Reise war wieder wunderschön und die Hotelauswahl super.

Myriam L. aus der Schweiz, 15.10.2018

Alles hat sehr gut geklappt - sehr gute Organisation, gute Hotels und gute Fahrräder!

Hallo,

wir hatten von So - Di das Rad Paket von Reschen bis Kaltern mit Leihräder und Rückfahrt mit Bus und Bahn gebucht. Alles hat sehr gut geklappt - sehr gute Organisation, gute Hotels und gute Fahrräder!  Die Radtour hat uns sehr gut gefallen und werden sie weiter empfehlen!

Joachim S. aus Deutschland, 05.10.2018

Abbiamo goduto moltissimo dei paesaggi attraversati in bicicletta, del cibo e degli alberghi puliti e confortevoli!

Buongiorno Andrea & Alexandra,

Siamo rientrati soddisfatti dell'esperienza fatta in Trentino. Abbiamo goduto moltissimo dei paesaggi attraversati in bicicletta, del cibo e degli alberghi puliti e confortevoli. L ' hotel a Resia poi,magnifico. É stata una bellissima vacanza anche se breve...aggiungo che abbiamo gradito molto il fatto di trovare hotel con piscina al rientro dalla pedalata giornaliera, e il tempo è stato clemente con noi. Magari avremo occasione di risentirci per altre proposte,visto che abbiamo constatato che in Trentino si può fare davvero di tutto.

Elettra M. aus Italien, 03.09.2018

Die Radreise war wunderbar, auch gut organisiert von ihnen!

Hallo zusammen,

ja wir sind wieder gut Zuhause angekommen, die Radreise war wunderbar, auch gut organisiert von ihnen.

Wir haben noch ein paar Tage in Kaltern und Umgebung verbracht mit dem Rad. Wir haben auch noch eine Tour bis Salurn gemacht. Wir bedanken uns für die gute Organisation.

Roland M. aus Deutschland, 28.08.2018

Ich möchte mich noch einmal bedanken für die wundervolle Organisation! Der Etschtalradweg ist wunderschön!

Liebe Andrea & Alexandra,

ich möchte mich noch einmal bedanken für die wundervolle Organisation!!! Die Zimmer und alles rundherum hat ausgezeichnet geklappt. Wir waren alle sehr zufrieden. Der Etschtalradweg ist wunderschön!!

Roswitha K. aus Österreich, 27.08.2018

La vacanza in bici é stata bellissima: luoghi meravigliosi e oraganizzazione perfetta!

Cara Andrea & Alexandra,
La vacanza in bici é stata bellissima: luoghi meravigliosi e oraganizzazione perfetta. Bellissimi gli hotels prenotati per noi: soprattutto quelli di Resia e Castelbello per la posizione (oltre che per la qualità). Bellissimo quello di Malles anche senza la piscina (abbiamo passato delle belle ore nella piscina pubblica). Ciò detto, è stata davvero una bellissima vacanza: i bambini si sono divertiti tantissimo e noi genitori pure. Consiglieremo sicuramente questa vacanza ai nostri amici
Cari saluti e grazie davvero.
Grazia T. aus Italien, 02.08.2018

Die Radtour war eindrücklich und hat uns einen schönen Einblick in das Vinschgau gezeigt!

Sehr geehrtes Vinschgau Touristik Team,

Wir haben das Arrangement insgesamt sehr geschätzt und haben alles wie Sie es uns vorgeschlagen und gebucht haben auch so vorgefunden. Die Radtour war eindrücklich und hat uns einen schönen Einblick in das Vinschgau gezeigt, obwohl die Wetterverhältnisse am ersten Tag eher düster ausfielen. Allerdings war nur der Start mit Regen begleitet.

Nach einer Stunde Radfahrt  hatte meine Kollegin ein plattes Rad und wir mussten die Hotline vom Radverleih benutzen. Diese funktionierte tadellos: ein Ersatzrad wurde uns innerhalb einer halben Stunde gebracht, somit konnten wir bald weiterfahren.

Die Hotelauswahl in Reschen und in Meran hat uns sehr angesprochen. Die Hotels waren leicht zu finden, die Zimmer sehr sauber, die Bewirtung aufmerksam und freundlich sowie das Frühstück reichhaltig. Eine sehr gute Wahl von Ihnen!

Das Hotel  in Kaltern fanden wir nicht in Kaltern selber, sondern ausserhalb des Dorfes vor. Es war etwas kompliziert ohne Rad dorthin zu gelangen (die Abgabestelle in Kaltern war mitten im Dorf): der Weg zum Hotel zu Fuss beanspruchte ca 25-30 Minuten. Etwas Pech hatten wir auch mit dem Essen am Abend: das Hotel hatte am Donnerstag Ruhetag in der Küche, sodass wir eben nicht dort essen konnten. Vielleicht wäre es für andere Benützer wertvoll darauf hinzuweisen, dass der Weg vom Hotel zur Fahrradabgabe in Kaltern etwas weit ist, oder Sie empfehlen zukünftig Hotels direkt in Kaltern im Zentrum. 

Ein Aufsteller war aber dann  das Hallenbad vom Hotel: es war erholsam nach der langen Radfahrt dort noch baden zu können.

Insgesamt war Ihr Angebot gut und die Informationsunterlagen haben uns gedient. Der Koffertransport von Hotel zu Hotel klappte bestens! Die Fahrt mit der Vinschgaubahn schätzten wir sehr und konnten bei bestem Wetter nochmals einen tollen Eindruck vom Vinschgau mit nach Hause nehmen! 

Wir werden Ihr Angebot gerne weiterempfehlen!

Theres W. aus der Schweiz, 19.09.2017

Die Reise war perfekt organisiert!

Die Reise war perfekt organisiert. Mir ist aufgefallen, dass das Hotel in Meran von uns die Kurtaxen kassiert hat, dass Hotel in Kaltern jedoch nicht. Dies ist jedoch kein Problem. Soll  nur zu Ihrer Orientierung dienen.

Heinrich R. aus der Schweiz, 05.09.2017

Wir sind wieder gut und begeistert retour!

Liebes Vinschgau Touristik Team,

Wir sind wieder gut und begeistert retour.

Hier ein kurzes Feedback:

+ Organisation und Abwicklung sehr gut

+ Unterkunft in Reschen: Freundlichkeit der Gastgeber sehr gut

+ Rad und Radstrecke

+ Unterkunft in Meran sehr gut

+ Fahrt nach Kaltern sehr gut

+ Unterkunft in Kaltern sehr gut

- Radabgabe und Unterkunft (Remichhof) liegen weit auseinander

- Info zur Rückfahrt: Alle Zeiten wurden markiert. Unsere Rückfahrt war am Sonntag und aus diesem Grund standen nicht alle Fahrten zur Verfügung

Alles in allem können wir die Radtour via Vinschgau-Touristik weiterempfehlen.

Michaela U. aus Österreich, 29.08.2017

È andato tutto più che bene!!!!!

Buongiorno Andrea & Alexandra!

È andato tutto più che bene!!!!!

Grazie mille per l'appoggio fornito!

Giuseppe L. aus Italien, 01.08.2017

Alles war ausgezeichnet organisiert!

Hallo liebes Team von Vinschgau Touristik,

Alles war ausgezeichnet organisiert.

Im Hotel in Meran gibt es im angeschlossenen Garageraum keine Möglichkeit um die E-Bikes aufzuladen. (Keiner Steckdosen) Die Aufladung musste im Freien erfolgen.Bei der Buchung sollten Sie die Hotels darauf aufmerksam machen, dass elektr. Anschlüsse im Deponierungsraum der E-Bikes vorhanden sein sollten.

Heinrich R. aus der Schweiz, 10.09.2016

Wir werden die Tour noch lange in guter Erinnerung behalten!

Hallo Andrea & Alexandra,

Die Organisation der Tour war sehr schön und es hat alles komplikationslos geklappt. Wir können die Reise nur weiterempfehlen. Um die Reise noch angenehmer zu gestalten, regen wir an, den Winepass bereits von der Unterkunft in Meran herausgeben zu lassen, dann hätte man die Möglichkeit, bereits mit dem Winepass von Kaltern in die Unterkunft  zu fahren. Schön wäre es auch, wenn das Gesamtpaket den Gepäcktransport von Kaltern zurück zum Ausgangsort nach Reschen beinhalten würde.

Wir werden die Tour  noch lange in guter Erinnerung behalten!

Thomas F. aus Deutschland, 05.09.2016

Dank Ihrer guten Organisation hat alles reibungslos geklappt!

Hallo zusammen,

wir sind zurück von einem herrlichen Kurzurlaub in Südtirol!!!!!!!

Dank Ihrer guten Organisation hat alles reibungslos geklappt. Die Unterkünfte waren gut, der Remichhof sogar wunderbar.

Wir haben die E-Bike-Nutzung noch einen Tag verlängert , und sind damit am nächsten Tag um den Kalterer See gefahren und haben noch ein kühles Bad im See genossen, bevor wir dann die Räder zurück gegeben und die Heimreise per Bus und Bahn angetreten haben.

Nochmals vielen, vielen Dank für Ihre gute Organisation!!!!!!!

Inge K. aus Deutschland, 05.06.2016

É stata una vacanza molto piacevole e tutto è andato per il meglio!

Buongiorno a tutti,

siamo tornati ieri sera a Vicenza e volevamo ringraziarla per il vostro servizio.

è stata una vacanza molto piacevole e tutto è andato per il meglio.

speriamo di tornare presto in val venosta!

Chiara M. aus Italien, 26.04.2016