EXKLUSIVE AKTIVPAKETE

IHR REISESPEZIALIST IM VINSCHGAU FÜR IHRE
GANZ PERSÖNLICHE INDIVIDUALREISE

zurück zur Übersicht
Radfahren im Vinschgau
© Grüner Thomas

Von der Etschquelle zum Kalterer See

01.05.2019 | 31.10.2019

 

Eine erlebnisreiche Radtour auf der Via Claudia Augusta

Diese einzigartige Radtour im Vinschgau führt
von Reschen durch abwechslungsreiche
Kulturlandschaften bis nach Kaltern. Der 148 km
lange Radweg im Vinschgau durchquert die beeindruckenden
Apfelgärten des Vinschgau, den mediterranen
Talkessel des Burggrafenamts und die
bedeutenden Weinberge von Überetsch. 

Inklusivleistungen -

Von der Etschquelle zum Kalterer See

• 2x Übernachtung mit Frühstück
• Gepäcktransport Reschen-Meran-Kaltern
• Zweitägiger Fahrradverleih inkl. Pannenhilfe
• Radwegkarte „Etschradroute“
• Service – Hotline
• Mobilkarte für die Rückfahrt mit Zug und Bus


ab Euro 272,00 pro Person 

(Unterkunft im DZ/Dusche/WC)

E-Bike gegen Aufpreis verfügbar


1. Tag - Anreise

Auf Wunsch kann vor der ersten Etappe eine zusätzliche Nacht in Reschen dazu gebucht werden.

und Etappe 1

Die erste Etappe startet von Reschen vorbei am Reschensee, aus dem der Kirchturm des versunkenen Dorfes Graun

hervorragt. Mit einer gigantischen Aussicht auf das Ortlermassiv geht es weiter durch den Vinschgau bis Meran.


Übernachtung mit Frühstück in Meran

Die Kurstadt Meran erwartet Sie mit ihrem einzigartigen alpin- mediterranem Klima und ihrer mittelalterlichen Altstadt.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch der Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorf oder zum Entspannen in der Therme Meran.

2. Tag - Etappe 2

Die zweite Etappe führt von Meran durch Obst- und Weingärten bis nach Kaltern an der Weinstraße. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen säumen diese Tagesetappe.


Übernachtung mit Frühstück in Kaltern

Kaltern gilt als eines der schönsten Weindörfer in Südtirol. Darüber hinaus erfreut sich insbesondere der Kalterer See bei Besuchern als auch bei Bewohnern gleichermaßen an großer Beliebtheit. Im Sommer können Sie  nach Ihrer Radtour wunderbar am See entspannen.

3. Tag - Rückfahrt nach Reschen

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln geht's zurück zum Ausgangspunkt.



Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.