EXKLUSIVE AKTIVPAKETE

IHR REISESPEZIALIST IM VINSCHGAU FÜR IHRE
GANZ PERSÖNLICHE INDIVIDUALREISE

zurück zur Übersicht

Radtour vom Vinschgau zur Arena in Verona

16.06.2020 | 05.09.2020

Mit dem E-Bike bis zur Oper in Verona.

Diese Radtour mit Start am Reschen- oder ab Tschierv am Ofenpass verläuft entlang der Etsch und führt Sie durch Obstgärten vorbei an einer einzigartigen Gebirgskulisse und in Städte mit zeitloser Kultur. Ein besonderes Highlight am Ende dieser Radtour ist der Besuch der Oper im größten Freilichttheater der Welt - der Arena von Verona. 

Inklusivleistungen -

Vom Vinschgau zur Arena in Verona

• 5x Übernachtung mit Frühstück

Täglicher Gepäcktransport 
• Viertägiger E-Bike Verleih inkl. Pannenhilfe

• Besuch der Oper in Verona
• Radwegkarte „Etschradroute“
• Servicenummer - direkter Ansprechpartner vor Ort
Privater Rücktransport nach Mals


ab Euro 798,00 pro Person 

(Unterkunft im DZ/Dusche/WC)


1. Tag - Anreise

Fahren Sie mit dem E-Bike entlang der Etsch bis nach Verona und erleben Sie einen unvergesslichen Aktivurlaub mit zahlreichen neuen Eindrücken.

Gesamtstrecke: ca. 272km


Übernachtung mit Frühstück in Reschen oder in Tschierv im Schweizer Nationalpark


2. Tag: 1. Etappe 

Die erste Etappe startet am Reschen- oder im Schweizer Nazionalpark und führt Sie entlang der Radroute der Via Claudia Augusta bis in die Kurstadt Meran.

Strecke: ca. 70km


Übernachtung mit Frühstück in Meran

Die Kurstadt Meran erwartet Sie mit ihrem einzigartigen alpin- mediterranem Klima und ihrer mittelalterlichen Altstadt. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch der Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorf oder zum Entspannen in der Therme Meran.

3. Tag - 2. Etappe 

Die zweite Etappe führt Sie weiter durch Obstgärten und entlang des Flussufers bis zum historisch geprägten Dorf Neumarkt.

Strecke: ca. 49km


Übernachtung mit Frühstück in Neumarkt

Foto © Birgit Gehrmann

4. Tag - 3. Etappe

Die dritte Etappe führt Sie entlang der Etsch durch die Vallagarina, welche vom Weinbau geprägt ist, bis nach Avio/Ala.

Strecke: ca. 92km


Übernachtung mit Frühstück in Avio oder Ala


5. Tag - 4. Etappe 

Die vierte Etappe bringt Sie bis nach Verona wo Sie am Abend mit einem Highlight (Besuch der Oper) die Radtour beenden.

Strecke: ca. 61km


Übernachtung mit Frühstück in Verona

Foto © Courtesy of Comune di Verona

6. Tag - Rückreise nach Mals

Mit privatem Transport geht’s zurück nach Mals.

© 2020 Vinschgau Incoming GmbH, Mwst.: 02440510218
produced by webwg
Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
zurück zur Übersicht

Radtour vom Vinschgau zur Arena in Verona

16.06.2020 | 05.09.2020

Mit dem E-Bike bis zur Oper in Verona.

Diese Radtour mit Start am Reschen- oder ab Tschierv am Ofenpass verläuft entlang der Etsch und führt Sie durch Obstgärten vorbei an einer einzigartigen Gebirgskulisse und in Städte mit zeitloser Kultur. Ein besonderes Highlight am Ende dieser Radtour ist der Besuch der Oper im größten Freilichttheater der Welt - der Arena von Verona. 

Inklusivleistungen -

Vom Vinschgau zur Arena in Verona

• 5x Übernachtung mit Frühstück

Täglicher Gepäcktransport 
• Viertägiger E-Bike Verleih inkl. Pannenhilfe

• Besuch der Oper in Verona
• Radwegkarte „Etschradroute“
• Servicenummer - direkter Ansprechpartner vor Ort
Privater Rücktransport nach Mals


ab Euro 798,00 pro Person 

(Unterkunft im DZ/Dusche/WC)


1. Tag - Anreise

Fahren Sie mit dem E-Bike entlang der Etsch bis nach Verona und erleben Sie einen unvergesslichen Aktivurlaub mit zahlreichen neuen Eindrücken.

Gesamtstrecke: ca. 272km


Übernachtung mit Frühstück in Reschen oder in Tschierv im Schweizer Nationalpark


2. Tag: 1. Etappe 

Die erste Etappe startet am Reschen- oder im Schweizer Nazionalpark und führt Sie entlang der Radroute der Via Claudia Augusta bis in die Kurstadt Meran.

Strecke: ca. 70km


Übernachtung mit Frühstück in Meran

Die Kurstadt Meran erwartet Sie mit ihrem einzigartigen alpin- mediterranem Klima und ihrer mittelalterlichen Altstadt. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch der Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorf oder zum Entspannen in der Therme Meran.

3. Tag - 2. Etappe 

Die zweite Etappe führt Sie weiter durch Obstgärten und entlang des Flussufers bis zum historisch geprägten Dorf Neumarkt.

Strecke: ca. 49km


Übernachtung mit Frühstück in Neumarkt

Foto © Birgit Gehrmann

4. Tag - 3. Etappe

Die dritte Etappe führt Sie entlang der Etsch durch die Vallagarina, welche vom Weinbau geprägt ist, bis nach Avio/Ala.

Strecke: ca. 92km


Übernachtung mit Frühstück in Avio oder Ala


5. Tag - 4. Etappe 

Die vierte Etappe bringt Sie bis nach Verona wo Sie am Abend mit einem Highlight (Besuch der Oper) die Radtour beenden.

Strecke: ca. 61km


Übernachtung mit Frühstück in Verona

Foto © Courtesy of Comune di Verona

6. Tag - Rückreise nach Mals

Mit privatem Transport geht’s zurück nach Mals.