Trail Running Details

zurück zur Übersicht
Trail Running Vinschger Höhenweg
© Grüner Thomas

Trail Running Vinschger Höhenweg

15.04.2019 | 17.11.2019

 

Trail Running auf dem Vinschger Höhenweg

Die 108 Kilometer lange Strecke am Vinschger Sonnenberg bietet ideale Voraussetzungen als Laufstrecke für Hobbyläufer, aber auch als Trainingsstrecke für wettkampforientierte Läufer. Nur mit dem Notwendigsten bepackt laufen Sie auf komplett ausgeschilderten, abwechslungsreichen Pfaden inmitten der umliegenden imposanten Bergwelt.

Inklusivleistungen -

Trail Running Vinschger Höhenweg

• 4x Übernachtung mit Frühstück im DZ
• Täglicher Gepäcktransport
• Wanderkarte

• Ausgearbeitete Routenführung
• Service – Hotline während Ihres gesamten Aufenthaltes
• VinschgauCard für die Rückfahrt zum Ausgangspunkt


ab Euro 295,00 pro Person

(Unterkunft im DZ/Dusche/WC)

1. Tag - Anreise 

Übernachtung mit Frühstück in Reschen

2. Tag - Anreise 

Die erste Etappe führt von der Etschquelle in Reschen über Planeil und die Spitzige Lun bis nach Mals.


Streckenlänge - ca. 30 km

Aufstieg - 1.300 m

Abstieg - 1.700 m


Übernachtung mit Frühstück in Mals

3. Tag - Etappe 2

Die zweite Etappe führt von Matsch über die Glieshöfe bis nach Tanas/Laas.


Streckenlänge - ca. 37 km

Aufstieg - 2.000 m

Abstieg - 1.600 m


Übernachtung mit Frühstück in Tanas

4. Tag -  Etappe 3

Die dritte Etappe führt von Tanas über St. Martin am Kofel, bis zum Schloss Juval und weiter nach Tschars.


Streckenlänge - ca. 35 km

Aufstieg - ca. 1.700 m

Abstieg - ca. 2.600 m


 Übernachtung mit Frühstück in Tschars

Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
zurück zur Übersicht
Trail Running Vinschger Höhenweg
© Grüner Thomas

Trail Running Vinschger Höhenweg

15.04.2019 | 17.11.2019

 

Trail Running auf dem Vinschger Höhenweg

Die 108 Kilometer lange Strecke am Vinschger Sonnenberg bietet ideale Voraussetzungen als Laufstrecke für Hobbyläufer, aber auch als Trainingsstrecke für wettkampforientierte Läufer. Nur mit dem Notwendigsten bepackt laufen Sie auf komplett ausgeschilderten, abwechslungsreichen Pfaden inmitten der umliegenden imposanten Bergwelt.

Inklusivleistungen -

Trail Running Vinschger Höhenweg

• 4x Übernachtung mit Frühstück im DZ
• Täglicher Gepäcktransport
• Wanderkarte

• Ausgearbeitete Routenführung
• Service – Hotline während Ihres gesamten Aufenthaltes
• VinschgauCard für die Rückfahrt zum Ausgangspunkt


ab Euro 295,00 pro Person

(Unterkunft im DZ/Dusche/WC)

1. Tag - Anreise 

Übernachtung mit Frühstück in Reschen

2. Tag - Anreise 

Die erste Etappe führt von der Etschquelle in Reschen über Planeil und die Spitzige Lun bis nach Mals.


Streckenlänge - ca. 30 km

Aufstieg - 1.300 m

Abstieg - 1.700 m


Übernachtung mit Frühstück in Mals

3. Tag - Etappe 2

Die zweite Etappe führt von Matsch über die Glieshöfe bis nach Tanas/Laas.


Streckenlänge - ca. 37 km

Aufstieg - 2.000 m

Abstieg - 1.600 m


Übernachtung mit Frühstück in Tanas

4. Tag -  Etappe 3

Die dritte Etappe führt von Tanas über St. Martin am Kofel, bis zum Schloss Juval und weiter nach Tschars.


Streckenlänge - ca. 35 km

Aufstieg - ca. 1.700 m

Abstieg - ca. 2.600 m


 Übernachtung mit Frühstück in Tschars