EXKLUSIVE AKTIVPAKETE

IHR REISESPEZIALIST IM VINSCHGAU FÜR IHRE
GANZ PERSÖNLICHE INDIVIDUALREISE

zurück zur Übersicht
© Frieder Blickle für Vinschgau Marketing

Wandern auf Schmugglerpfaden

01.06.2019 | 03.11.2019

 

Eine beeindruckende Mehrtageswanderung von Südtirol in die Schweiz 

Im vergangenen Jahrhundert wurden Tonnen von Zigaretten, Saccharin und Kaffee von der Schweiz nach Südtirol geschmuggelt. In der Not der Nachkriegszeit bot dies eine Möglichkeit, sich das Überleben zu sichern. Um Grenzkontrollen zu umgehen, mussten immer extremere Touren gewählt werden. Wandern Sie auf den Spuren der Schmuggler und erleben Sie die damals wie heute atemberaubenden Landschaften des oberen Vinschgaus, des Unterengadins und des Münstertals.

Inklusivleistungen -

Wandern auf Schmugglerpfaden

• 6x Übernachtung mit Frühstück
• Täglicher Gepäcktransport
• Wanderkarte
• Tägliche Etappenbeschreibung
• Ausgearbeitete Routenführung
• Servicenummer für den gesamten Aufenthalt
• Mobilcard für den Postbus
Sur En – Scuol – S-Charl


ab Euro 568,00 pro Person 

(Unterkunft im DZ/Dusche/WC)

1. Tag - Anreise

Wandern Sie auf den Spuren der Schmuggler, die diese Tour wählten, um ihre Waren nach Südtirol zu schmuggeln und somit ihr Überleben zu sichern.


Übernachtung mit Frühstück in Mals

2. Tag - Etappe 1

Die erste Etappe führt von Mals über das Kloster Marienberg in Burgeis bis nach Schlinig.


Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 9,4 km
Aufstieg: 756m Abstieg: 106m


Übernachtung mit Frühstück in Schlinig

3. Tag - Etappe 2

Die zweite Etappe führt von Schlinig über die Schliniger Alm und die Sesvennahütte durch die Uinaschlucht bis nach Sur En und mit dem Postbus nach Scuol.


Gehzeit: ca. 5 Stunden, 50 Min
Streckenlänge: ca. 17,9 km
Aufstieg: 692m Abstieg: 1280m


Übernachtung mit Frühstück in Scuol

4. Tag - Etappe 3

Sie fahren mit dem Postbus nach S-Charl. Von dort aus führt Ihre dritte Etappe über den Pass da Costainas nach Lü.


Gehzeit: ca. 4 Stunden, 15 Min
Streckenlänge: ca. 14 km

Aufstieg: 488m Abstieg: 364m


Übernachtung mit Frühstück in Lü

5. Tag - Etappe 4

Die vierte Etappe führt von Lü auf dem Höhenweg Val Müstair bis Müstair und weiter über die Grenze nach Taufers.


Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 13,5 km
Aufstieg: 209m Abstieg: 893m


Übernachtung mit Frühstück in Taufers oder Müstair

6. Tag - Etappe 5

Die fünfte Etappe führt von Taufers über das Tellajoch zurück zum Ausgangspunkt Mals.


Gehzeit: ca. 5 Stunden
Streckenlänge: ca. 17,8 km
Aufstieg: 1119m Abstieg: 1315m


Übernachtung mit Frühstück in Mals

Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.